Leistungsschiedsrichter im Einsatz

Sichtungslehrgang Ruit

Direkt nach der Eröffnung des Lehrgangs durch Lehrgangsleiter Norbert Rasch wurden von Marius Wagner und Adrian Dobler Spiele der U12-Auswahlmannschaften des WFV im Gespann geleitet. Dabei fungierten die Beteiligten sowohl als Schiedsrichter als auch als Schiedsrichter-Assistenten. Die Spielleitungen wurden von den erfahrenen Beobachtern Werner Stegmaier (SRG Ludwigsburg) und Harald Rechenberg (SRG Ulm/Neu-Ulm) begleitet und im Anschluss gemeinsam analysiert.

Nach weiteren Spielleitungen absolvierten unsere Referees am zweiten Tag erfolgreich den Regeltest. Für den restlichen Tag stand neben der Analyse der Vormittagsspiele auch eine Videoschulung auf der Agenda. Den Tagesabschluss bildete wie bereits am Vortag die Fußball Weltmeisterschaft.

Auch am dritten und letzten Tag dieses abwechslungsreichen Sichtungslehrgangs widmete man sich nochmals der Analyse von Spielleitungen. Bevor unsere Schiedsrichter nach der Abschlussbesprechung und dem gemeinsamen Mittagessen die Sportschule in Richtung Allgäu wieder verließen.

Zusammenfassend ein sehr kameradschaftlicher und erfolgreicher Lehrgang. Unser Dank gilt Werner Stegmaier, Harald Rechenberg und Norbert Rasch für die Durchführung dieser Veranstaltung.

Für die SRG Wangen, Marius Wagner und Adrian Dobler