Leistungsschiedsrichter im Einsatz

Beisitzerinnentreffen der Regionalgruppe 4

Am 06.07.2018 fand in Biberach das erste Beisitzerinnentreffen für Schiedsrichterinnen in der Reginalgruppe IV statt.
Thema sollte die Gewinnung und Erhaltung von Schiedsrichterinnen sein, da es in vielen SRGs an weiblichen Schiedsrichtern fehlt. Gründe dafür sind einerseits, dass es wenige weibliche Teilnehmerinnen an Neulingskursen gibt und andererseits, dass diese häufig ihre Schiedsrichterkarriere nach sehr kurzer Zeit bereits wieder beenden. Um dieser Problematik entgegenzuwirken sollte nun ein Konzept ausgearbeitet werden, um mehr Mädchen für die Schiedsrichterei zu gewinnen und diese dann auch längerfristig an die Gruppe zu binden.
Um dies zu erreichen, sollen Schiedsrichterinnen unter anderem durch den Einsatz als Assistenten besser in die Gruppe integriert werden. Auch sollen Schiedsrichterinnen bei ihren ersten Spielen betreut werden, um ihnen die Angst zu nehmen und einen Ansprechpartner bei Problemen und Unsicherheiten zur Seite zu stellen.